Bei dem Wetter brauchen sogar Ostereier Mützen


Von Frühling ist ja hier im Moment noch nicht viel zu merken. 
Es stürmt, es ist kalt, es regnet.
Mancherorts schneit es sogar!!!

Dabei haben wir von tatsächlich auch schon mal in kurzen Hosen und T-Shirts Ostereier in Omas Garten gesucht.

Dieses Jahr wird daraus wohl nix. 
Mütze, Schal, Handschuhe-Wetter!

Da wollen auch bunte Eier warm behütet werden ;)

Und nach Ostern sind sie dann ganzjährig als Eierwärmer einsetzbar :)



Die süssen Mützchen sind nach einem Freebook Eggymop von Evi entstanden. 



Aber Vorsicht! Suchtgefahr! 

Nicht, dass es gereicht hätte, 6 zum Verschenken zu nähen. Nee... Wenn ich schon in meinen Jerseyresten wühle, bin ich nicht zu bremsen, und hab mal fix 20 Stück davon gemacht... Soll ja kein Eichen frieren, gelle?


In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Osterwochenende und erfolgreiche Eiersuche ;)











Kommentare:

  1. Niedliche Stoffresteverwertung! Wie näht man diese Minibündchen??
    Frohe Ostern
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wie grosse Bündchen auch :) Erst zum Ring schliessen, falten, drannähen, fertig ;)

      Löschen

Ich freu mich immer über Kommentare, Feedback, Anregungen, Empfehlungen... ;)